Der 4. Spieltag

 

Am Samstag, den 02. Juli 2022 machte sich unsere 1. Mannschaft auf den Weg nach Weingarten.
Hier fand der Abschluss-Spieltag der Ligasaison 2022 im Bezirk Bodensee-Oberschwaben statt.

Dieser Spieltag war für unsere Spieler ein sehr wichtiger!
Hier sollte sich entscheiden, ob wir den Klassenerhalt schaffen werden oder der drohende Abstieg in die Landesliga wahr werden sollte.

Unsere Mannschaft gab ihr Bestes gegen die anstehenden Kontrahenten Meßkirch 1 und Lindenberg 1 (1. Platz und späterer Aufsteiger), doch leider sollten beide Begenungen 4:1 an die gegnerischen Mannschaften gehen.

Somit steigt unsere 1. Mannschaft ab und wir in der kommenden Saison in der Landesliga antreten.
Hier wollen wir dann natürlich wieder alles geben und um den Aufstieg, zurück in die Oberliga, kämpfen.

Trotz des Abstieges wollen wir jedoch unseren Spieler*innen für ihren Einsatz und Kampfesgeist danken.
Ebenso geht natürlich ein großes Danke an die Mannschaftsführer und Organisatoren raus.

Abschlusstabelle 2022 (OL Bodensee-Oberschwaben)

Der 3. Spieltag in Gottmadingen

 

Spielbericht Gottmadingen

 

SLG - Überlingen    3:2
Die Triplettes 13:10 und 10:13 gespielt, dann ein Doublette mit 9:13 abgegeben, die anderen aber souverän mit 13:6 und 13:7 gewonnen. Für mich persönlich ist es etwas unerklärlich, weshalb ÜB1 so schwächelt. Seit Jahren in der OL immer im oberen Tabellendrittel, von der Mannschaftsbesetzung fehlen kaumTopspieler, trotzdem sind sie Schlusslicht der Tabelle.

 

SLG - ULM    2:3

Beide Triplettes gewonnen mit 13:10 und 13:11 und dann tatsächlich alle drei Doublettes verloren, das ist bitter. (7:13, 11:13, 2:13). Die anderen Doublettes hatte ich nicht so im Blick, da ich selbst spielte. Beim Spiel von Xaver und mir war es eigentlich ganz einfach: Wenn die aus Madagaskar stammende Top-Legerin souverän fast mit jeder Kugel punktet, dann muss ich als Tireur davon mindestens anderthalb Kugeln im Schnitt wegmachen, sonst wird es für meinen Mitspieler Xaver sehr schwer. Den zweiten Spieler hätten wir locker in die Tasche gesteckt. - Ein Auswechseln war nicht möglich, weil der einzige Auswechselspieler schon in einer anderen Partie eingewechselt war. Jetzt ein Tireur, zum Einwechseln und wir hätten das Doublette und damit die Begegnung gewonnen und hätten damit schon den Klassenerhalt geschafft.

 

SLG - BC Friedrichshafen    1:4

Das sieht jetzt erst mal nach einer klaren Niederlage aus. War es aber nicht. War es überhaupt nicht! Ich saß auf der Bank, weil meine Augen nicht mehr mitmachten, somit mussten alle anderen sechs ohne Auswechslungsmöglichkeit durchspielen. Die Tripletteergebnisse exakt gleich wie schon gegen ÜB 13:10 und 10:13 genau ausgeglichen. Die Doublettes mit 11:13, 9:13, 9:13 verloren. Alle drei hätten auch gewonnen werden können. Nachdem dann doch das zweite Doublette verloren war, war dann für die letzten zwei Spieler auch die Luft raus. Es waren alles schöne Spiele, umkämpfte Spiele aber halt leider mit dem glücklicheren Ende bei den Häflern. Mir war dieses Jahr eigentlich unverständlich, weshalb sich der BC Friedrichshafen so gemausert hat und in der OL oben mitspielt. Jetzt war es klar zu sehen, das Vater + Sohn Doublette hat sich im Können deutlich gesteigert und mit Peter und Tamara Muschel wurden zwei Spieler zurück gewonnen, die massig Turniere auf BaWü-Niveau und Jahre in der Regionalliga gespielt haben. Auch Christian Tassin, ein Urgestein des Pétanque in Friedrichshafen, war sehr gut drauf und hat, soweit ich zugeschaut habe, ausgezeichnet geschossen.

 

Unsere Aussichten auf den Klasenerhalt

Der Abschlusstag wird auf jeden Fall spannend. Rechnerisch befinden sich vier Mannschaften im Abstiegskampf. Gottmadingen, aktuell 9. Platz mit 2:7 Begegnungen hat mit Lindenberg und Grünkraut wohl die schwersten Gegner vor sich. Auch Bad Saulgau, ebenfalls 2:7 Begegnungen, muss gegen den Tabellenführer Lindenberg spielen, hat es aber mit dem zweiten Gegner Meßkirch etwas einfacher. Meßkirch aktuell punktgleich mit Gottmadingen und Bad Saulgau spielt gegen zwei Abstiegskandidaten und hat es somit ganz in eigener Hand sich gegen den Abstieg zu wehren. Überlingen mit 1:8 Begegnungen müsste gegen beide Gegner (Meßkirch und Friedrichshafen) gewinnen um dem Abstieg zu entgehen. Für uns Saulgauer heißt das, dass wir auf jeden Fall gegen Meßkirch gewinnen müssen, ansonsten darauf hoffen, dass eine der anderen Mannschaften verliert. - Ok, wir könnten auch gegen Lindenberg gewinnen, die sich bisher aber nur einen Patzer gegen RV erlaubt, ansonsten alle Begegnungen gewonnen haben.

 

 

1.6.2022 von gama  (Gabur Martin)

 

Markieren nicht vergessen ;-)
Manchmal braucht es auch einen Schiedsrichter - Danke Karl
Auch ein guter Ausklang muss sein ;-)
Tabelle nach dem 3. Spieltag

Der 2. Spieltag

 

Am vergangenen Sonntag, den 15. Mai 2022 machte sich unsere 1. Mannschaft auf den Weg nach Singen um dort den 2. Spieltag der Ligasaison 2022 zu spielen.

Gegner für diesen Spieltag waren:

 

1. BC Weingarten 1

2. PC Gottmadingen 1

3. TL Ravensburg 1

 

Foto von Martin G.

Der 1. Spieltag

 

Am vergangenen Samtag, den 23. April 2022 konnte unsere 1. Mannschaft endlich in die Ligasaison starten.
Gemeinsam ging es von Bad Saulgau nach Grünkraut wo bereits die anderen Mannschaften anzutreffen waren.

Gegen den ersten Gegner (TSV Grünkraut) verlor unser Team knapp mit einem 2:3.

Der Sieg in der zweiten Begegnungsrunde musste leider, trotz hartem Kampf und knappen Spielen, an den Gegner (BBBC Singen) abgegeben werden.

 

In der dritten Runde konnte unsere Mannschaft dann endlich den verdienten Sieg nach Hause bringen und sich mit einem 3:2 gegen den PC Biberach durchsetzen.
Die entscheidende Kugel wurde hier von unserem Xaver W. gespielt.

Alles in allem war besonders das Mannschaftsgefühl positiv aufgefallen und auch der Spaß kam, trotz allem Wettkampf, nicht zu kurz.
Wir wünschen unserer Mannschaft weiterhin viel Erfolg im Kampf um den Aufstieg.

 

 

Verschiebung des 1. Spieltages

 

Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen (Schneefall und Minusgrade) der letzten Woche wurde der 1. Ligaspieltag unserer 1. Mannschaft verschoben.
Dies wurde von allen betroffenen Vereinen der Region Bodensee-Oberschwaben gut aufgenommen und unterstützt.

Der Ersatztermin des 1. Spieltages ist Samstag, der 23. April 2022

Ligasaison 2022

 


Auch in diesem Jahr werden wir mit einer Mannschaft in der Oberliga (Region Bodensee-Oberschwaben) vertreten sein.

Durch die Arbeit des Gesamtvorstandes des BBPV, auf der Klausurtagung am vergangenen Wochenende, kann die Ligasaison in diesem Jahr endlich wieder starten.
Nach langer Zeit ohne den Ligabetrieb oder großen Turnieren freuen wir uns nun besonders auf die spannenden Partien und den Austausch / Kontakt zu unseren Boulefreunden aus den anderen Vereinen.

Über diesen Link gelangt Ihr direkt zur BBPV-Homepage
Hier könnt Ihr die aktuelle Tabelle der Oberliga einsehen und unseren Stand mitverfolgt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Boule Club Bad Saulgau